Die wichtigsten Gründe für Zahnseide

Zahnhygienikerinnen betonen immer wieder die Wichtigkeit von Zahnseide. Zahnseide mag mühsam erscheinen, aber es macht einen großen Unterschied für Ihre Gesundheit. Experten sagen, dass Zähneputzen und Gurgeln die engen Zahnzwischenräume nicht ausfüllen können. Nur ein flexibles und langlebiges Werkzeug wie Zahnseide kann Ihren Zahnfleischrand von diesen hartnäckigen Partikeln befreien. Wenn Sie nicht öfter als zweimal im Jahr zu Ihrem Zahnarzt gehen möchten, finden Sie hier die wichtigsten Gründe für Zahnseide.

frischer Atem

Jeder weiß, dass das, was man Mundgeruch oder Mundgeruch nennt, kein Zeichen guter Zahnhygiene ist. Zahnärzte behaupten, dass die tägliche Verwendung von Zahnseide entscheidend ist, um Mundgeruch zu verhindern. Dieser Zustand tritt auf, wenn hartnäckige Speisereste und Bakterien zwischen Ihren Zähnen stecken bleiben. Tägliche Zahnseide hilft, diese Fremdkörper zu entfernen. Wenn sie herauskommen, kannst du gurgeln und sie aus deinem Mund spülen.

Gute allgemeine Gesundheit

Klinische Studien haben ergeben, dass Zahnfleischerkrankungen oder Parodontitis andere Teile Ihres Körpers erreichen können, wenn sie in Ihren Blutkreislauf gelangen. Wenn dies geschieht, entwickeln Sie komplexe und tödliche Krankheiten. Mediziner können Zahnfleischerkrankungen oft mit rheumatoider Arthritis, Schwangerschaftsproblemen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlaganfall, Diabetes und Atemproblemen in Verbindung bringen. Mit regelmäßiger Zahnseide können Sie eine optimale Mundgesundheit erreichen und sogar ernsthaften Beschwerden vorbeugen.

Junges Aussehen

Studien zeigen, dass ein gesunder Zahnfleischsaum zu einem gesunden und strahlenden Lächeln führt. Sobald eine Zahnfleischerkrankung angreift, kann sie schließlich die Kieferknochen erreichen, die den unteren Teil Ihres Gesichts stützen. Wenn die Parodontitis fortschreitet, sieht Ihr Gesicht eingefallen aus. Die tägliche Verwendung von Zahnseide verhindert, dass sich Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch verschlechtern. Wenn Sie Ihre Mundgesundheit schützen, sehen Sie viel länger jünger aus.

Kontinuierliche Entfernung von Plaque

Zahnärzte erklären, dass Zahnseide 40 Prozent der Gesamtarbeit beseitigt, die Sie leisten müssen, um die klebrigen Bakterienansammlungen in Ihrem Mund zu entfernen. Wenn Sie keine Zahnseide verwenden, verwandelt sich diese Bakteriengemeinschaft in Plaque, eine hartnäckige Substanz, die an Ihren Zähnen haftet. Plaque reizt dann Ihr Zahnfleisch und hilft bei der Entwicklung von Zahnfleischerkrankungen. Plaque härtet einige Stunden nach dem Essen aus. Wenn Sie nicht innerhalb von 48 Stunden Zahnseide verwenden, wird die Plaque auf Ihren Zähnen hartnäckiger und es bilden sich Karies. Diese Menge an Plaque erfordert eine gründliche professionelle Reinigung in Ihrer Zahnarztpraxis.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.